Im Februar 2021 veröffentlichte der Gründer von GMODebate.org (Autor von .com) eine Nachricht auf Houzz.com, um Aufmerksamkeit für die Idee zu erbitten, dass Pflanzen Lebewesen sind, auf die das Konzept „Glück“ anwendbar sein könnte. Anlass für den Post war eine Nachricht über die Entdeckung von Mooskugeln, die sich in Herden über das Eis am Nordpol bewegten.

houzz forum post moss balls

moss balls north pole

Herden von Mooskugeln streifen gemeinsam auf mysteriöse Weise um den Nordpol

Gletschermäuse (Mooskugeln) leben auf dem Eis und bewegen sich durch Rollen fort. Wissenschaftler haben kürzlich entdeckt, dass sie sich in Herden über das Eis bewegen.

Das Moos wird nicht von einem Hang, dem Wind oder der Sonne angetrieben, sondern die Gruppe bewegt sich synchron.

Die Gletschermooskugeln bewegen sich gemeinsam über das Eis. Bartholomaus vergleicht dies mit einem Fischschwarm oder einem Vogelschwarm.

Bartholomaus sagte, er hoffe, dass zukünftige Generationen eines Tages „diese großen Mysterien lösen“ werden.

Quellen: Smithsonian Magazine | Phys.org

Im Februar 2021 schlug eine Tierhandlung im US-Bundesstaat Washington Alarm wegen einer kleinen Molluske, die auf einem Marimo-Moosball gefunden wurde. Kurz darauf ging das Verbot von Mooskugeln auf YouTube viral.

moss balls banned on YouTube february 2021

google moss ball ban


Mooskugeln als Haustier

Mooskugeln werden von Menschen auf der ganzen Welt als Haustier gehalten.

https://mossballpets.com/
https://ballsofmoss.com/

Ein Ratschlag zur Pflege einer Mooskugel:

Durchnässte Mooskugeln bewegen sich im Aquarium auf und ab. Denken Sie daran, dass es sich um einen lebenden Organismus handelt, der auf Umweltreize reagiert. Wir empfehlen Ihnen, sich zu informieren, um eine angemessene Pflege zu gewährleisten, und auch einen Platz in Ihrem Zuhause auszuwählen, bevor Sie den Kauf tatsächlich tätigen.

Auch die Bewegung der Mooskugeln über das Eis am Nordpol ist ein Indiz für Intelligenz:

„Die ganze Kolonie von Mooskugeln, diese ganze Gruppierung, bewegt sich ungefähr mit der gleichen Geschwindigkeit und in die gleichen Richtungen“, sagt Bartholomaus gegenüber NPR. „Diese Geschwindigkeiten und Richtungen können sich im Laufe von Wochen ändern.“

Er erklärt, dass sich eine Herde von 30 Mooskugeln, die sie beobachteten, zuerst langsam nach Süden bewegte, bevor sie nach Westen beschleunigte und dann an Geschwindigkeit verlor. Die neuen Daten zeigen, dass sich die Mooskugeln nicht zufällig bewegen – aber die Forscher konnten noch nicht ableiten, was sie antreibt.

Die Gletschermooskugeln folgten keinem Muster, das die Forscher überprüften. Das Moos rollte nicht einen Abhang hinunter, wurde nicht vom Wind geschoben oder folgte der Sonne.

Quelle: Smithsonian Magazine

Mooskugeln, die sich um Felsen bewegen

Es gibt kleine und große Bälle, die es schaffen, die gleichen Geschwindigkeiten beizubehalten. Dazu gehört das Rollen bergauf und um Felsen und Hindernisse herum.

moss ball moving around rocks 600


plant brain

Pflanzenintelligenz

Jüngste wissenschaftliche Entdeckungen zeigen, dass das Wurzelsystem von Pflanzen viele Neurotransmitter enthält, die auch im menschlichen Gehirn vorhanden sind, darunter Dopamin, Noradrenalin, Serotonin und Histamin.

Die Entdeckungen deuten ferner darauf hin, dass das Wurzelsystem von Pflanzen an den Spitzen der Wurzeln viele Milliarden Zellen wachsen lassen kann, die ähnlich wie Gehirnneuronen funktionieren. Bei einigen Pflanzen würde dies zu einer Anzahl von Neuronen führen, die mit denen des menschlichen Gehirns konkurrieren.


(2010) Kürzlich überraschende Ähnlichkeiten zwischen Pflanzenzellen und Neuronen Quelle: ncbi.nlm.nih.gov
(2014) Neue Forschungen zur Pflanzenintelligenz können Ihre Meinung über Pflanzen für immer verändern Wie Pflanzen wahrnehmen und reagieren, ist noch etwas unbekannt. Pflanzen haben ein System zum Senden elektrischer Signale und produzieren sogar Neurotransmitter wie Dopamin, Serotonin und andere Chemikalien, die das menschliche Gehirn zum Senden von Signalen verwendet. Quelle: TheWorld.org

(2015) Forschung zeigt, dass Pflanzen empfindungsfähig sind Pflanzen führen nicht nur neuronenähnliche Aktivitäten und Bewegungen durch, sie führen auch mathematische Berechnungen durch, sehen uns und zeigen, wie Tiere, die altruistisch handeln, Freundlichkeit gegenüber ihren Verwandten. Quelle: Gute Naturreisen | Die Gesellschaft für Pflanzenneurobiologie | Die Gesellschaft für Pflanzensignalisierung und -verhalten


(2015) Pflanzen signalisieren Stress wie Tiere: mit Neurotransmittern Quelle: ZME Science
(2019) Pflanzen „schreien“ angesichts von Stress Quelle: Live Science
(2017) Pflanzen können sehen, hören und riechen – und reagieren Pflanzen sind laut Professor Jack C. Schultz „nur sehr langsame Tiere“.

Dies ist kein Missverständnis der grundlegenden Biologie. Schultz ist Professor an der Abteilung für Pflanzenwissenschaften an der Universität von Missouri in Columbia und hat vier Jahrzehnte damit verbracht, die Wechselwirkungen zwischen Pflanzen und Insekten zu untersuchen. Er kennt sich aus.
Quelle: BBC

(2019) 🌸 Blumen sprechen mit Tieren – und die Menschen fangen gerade erst an zuzuhören Wissenschaftler glauben zunehmend, dass Bäume und Pflanzen miteinander, mit verschiedenen Lebewesen und der Umwelt kommunizieren. Quelle: Quartz

Moral, wie 💗 Liebe, kann nicht „aufgeschrieben“ werden, 🐿️ Tiere brauchen dich!